botek Präzisionsbohrtechnik GmbH

Scharfe Sachen dank proALPHA

Gutes stetig verbessern. So lautet das Motto von botek. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Entwickler und Produzent von Tiefbohrsystemen und Hartmetallwerkzeugen. Darunter fallen Einlippen- und Zweilippenbohrer, Tiefbohrwerkzeuge der Systeme BTA und Ejektor, Sonderwerkzeuge und Spiralbohrer – mit Durchmessern von 0,5 bis 1700 mm, zum Teil meterlang. Diese sind individuell gefertigt und gehen an Kunden aus dem Ressort Automobilherstellung und deren Zulieferer, Schiffsbau, Hydraulikund Luftfahrtindustrie sowie Motoren-, Getriebe- und Maschinenbau. Die Losgrößen liegen dabei zwischen einem und mehreren Tausend Stück. Die technisch anspruchsvollen Produkte sichern dem Werkzeughersteller seit Jahren ein kontinuierliches Wachstum. Um diese Entwicklung effizient zu unterstützen und dabei zugleich den Erwartungen an kurze Lieferzeiten zu entsprechen, steuert botek seine Abläufe mit proALPHA.

Highlights

  • ERP-System proALPHA bildet die Geschäftsprozesse durchgängig digital ab.
  • Produktkonfigurator sichert hohe Effizienz von der Auftragsgewinnung bis zur Auftragserfüllung. Preiskalkulation unter einer Minute.
  • Schneller Zugriff auf digitale Unterlagen im Dokumenten Management System. Rund 20 Tage Zeitersparnis allein in der Rechnungsprüfung.
  • proALPHA Materialwirtschaft sorgt für eine fast 100%ige Kommissionierung.
botek logo

Branche: Metallverarbeitung, Maschinen- & Anlagenbau

Standorte: Riederich/DE (Hauptsitz), Petit-Réderching/FRA

Produkte: Einlippen- und Zweilippenbohrer, Tiefbohrwerkzeuge System BTA und System Ejektor, Sonderwerkzeuge, Spiralbohrer

Mitarbeiter: 750

www.botek.de

PDF-Bericht herunterladen

Weitere ERP-Referenzen aus der Metallverarbeitung

4.500 Kunden vertrauen auf Lösungen von proALPHA

Erfahren Sie in unseren Anwenderberichten aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen, warum!

Zu den Referenzen

Best Practices als Erster sehen?: