<img src="//salesviewer.org/LE-001166-001.gif" style="visibility:hidden;">

    ERP-System für Automotive

    Intelligente Branchenlösung für erfolgreiche Zulieferer

    Ständig den Anforderungen der Automobilhersteller (OEMs) zu entsprechen, stellt Automobilzulieferer vor große Herausforderungen. Sie müssen immer schneller und günstiger produzieren und zudem fristgerecht und oft sehr kurzfristig liefern oder spontan auf Mengenänderungen reagieren. Um jederzeit kompromisslose Liefertreue garantieren zu können, sind Automobilzulieferer vielen anderen Branchen im Bereich Digitalisierung einen großen Schritt voraus: So ist IT-Unterstützung bei Lieferanten- bzw. Kundenbeziehungen in der Branche bereits seit Jahrzehnten Standard, beispielsweise mit dem Einsatz von EDI.

    Viele Automobilzulieferer aus dem Mittelstand setzen auf eine leistungsfähige und branchenspezifische ERP-Lösung. Allerdings sind ERP-Strukturen im Automotive-Bereich oft historisch gewachsen und stoßen an ihre Grenzen, wenn sie nicht regelmäßig gewartet und aktualisiert werden. Die integrierte ERP-Lösung für Automobilzulieferer von proALPHA organisiert die Abwicklung in der komplexen Zulieferkette und koordiniert die vereinbarten logistischen und kaufmännischen Prozesse zwischen Zulieferer und OEM. Dabei ist die Produktion ebenso optimal auf Vorgaben der OEMs ausgerichtet wie die Logistik. Mit mobilen Lösungen wie adaptierbaren Web-Apps ermöglicht proALPHA ERP den Einsatz beliebiger Endgeräte in nahezu allen Unternehmensbereichen.

    So werden mit proALPHA Lieferfähigkeit, Lieferzeitpunkt und -sequenz oder die Verfügbarkeit von Packmitteln bedingungslos garantiert. Auch Kuppelproduktion wird unterstützt, um Kostenvorteile für das Hauptprodukt zu erzielen.

     

    Die Highlights von proALPHA ERP für Automobilzulieferer

    • ERP-Komplettlösung für Automobilzulieferer
    • Abbildung branchenspezifischer Prozesse (z.B. LAB/FAB bzw. NLK, BELOM)
    • EDI-Unterstützung für EDIFACT, VDA, und Odette 

    Wie proALPHA ERP die Anforderungen für Automotive erfüllt

    Ob im Bereich Produktqualität und Kostenoptimierung oder bei Lieferabrufen (LAB) und Feinabrufen (FAB): OEMs erwarten gleichbleibend hohe Qualität bei immer günstigeren Preisen. Diesen Ansprüchen müssen die Zulieferer gerecht werden, wodurch Innovationszyklen immer kürzer werden und der Termindruck stetig steigt. Um auch auf kurzfristige Änderungen bei Mengen- oder Terminvorgaben reagieren zu können, sind ein effizientes Workflow Management und eine APS-Software für Unternehmen in dieser Branche unerlässlich. Denn nur effiziente Prozesse ermöglichen die notwendigen Kosteneinsparungen, mit denen Automobilzulieferer dem branchentypischen Preisdruck durch die OEMs Stand halten.

    proALPHA versteht sich nicht als reinen Hersteller eines ERP-Systems für Automotive, sondern auch als Prozessberater für seine Kunden. Denn als Experte mit langjähriger Erfahrung in der Zulieferindustrie kennt proALPHA die Geschäftsprozesse und Herausforderungen von Automobilzulieferern. Mit Branchen-Know-how und technologischer Kompetenz hat proALPHA bereits für viele Automobilzulieferer die Geschäftsprozesse verbessert, indem die ERP-Branchenlösung gezielt bewährte Branchenprozesse abbildet. Dafür analysieren die Experten von proALPHA Geschäftsprozesse gemeinsam mit Ihren Kunden und gehen dank ihrer Erfahrungen auf die spezifischen Anforderungen ein.

     

    ita-lg

    Wir sind als erster ERP-Anbieter durch ITA Automotive Service Partner (ITA) und den Verband der Automobilindustrie (VDA) zertifiziert - die offizielle Bestätigung, dass wir branchenspezifische Prozesse und Anforderungen unterstützen.

    Mehr über das ITA-/VDA-Zertifikat

    ERP für Automotive: Hilfreiche Module für Automobilzulieferer

    • Lieferung mit allen Finessen

      Ihr Kunde fordert, Sie liefern exakt nach Plan: Zeitpunktgenau (just in time) und in der korrekten Reihenfolge (just in sequence) – auch im vorbestimmten Behälter mit der richtigen Etikettierung.

      Mehr erfahren über das Modul Vertrieb

    • Lückenlose Rückverfolgbarkeit

      Mithilfe der Chargenverwaltung sind alle Informationen sofort zur Hand: Sämtliche Produkte und Materialien lassen sich eindeutig kennzeichnen. Damit ist ihre Herkunft ebenso nachvollziehbar wie ihre Verwendung.

      Mehr erfahren über das Modul Materialwirtschaft

    • Standortunabhängige Kommunikation

      Standortunabhängiger Zugriff in Echtzeit auf alle Daten Ihres ERP-Systems. Profitieren Sie von den mobilen Lösungen in proALPHA und erleichtern Sie die Abstimmung mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Mit den webbasierten Lösungen arbeiten Verkauf, Lager, Produktion, Service bis hinauf zu Abteilungs- und Geschäftsleitung flexibel von jedem Ort und jedem Endgerät. So beschleunigen Sie die Abläufe und gewinnen an Transparenz.

      Mehr erfahren über das Modul Web-Portal

     

    • Optimale Auslastung

      Mitarbeiter, Material und Maschinen: proALPHA bezieht alle relevanten Ressourcen in die Produktionsplanung und -steuerung ein. Resultat: optimale Maschinenauslastung und kurze Lieferzeiten – egal ob für die Einzelfertigung der Prototypen und Werkzeuge, Auftrags- oder Serienfertigungen.

      Mehr erfahren über das Modul Produktion

    • Wirtschaftlichkeit im Blick

      Eine mehrdimensionale Ergebnisrechnung schafft Transparenz, etwa zur differenzierten Analyse der Umsätze und Deckungsbeiträge nach Teilen, Warengruppen, Sparten oder Kunden. So wird sofort klar, ob die kalkulierten Erträge tatsächlich erwirtschaftet wurden.

      Mehr erfahren über das Modul Kostenrechnung

    „Mit proALPHA haben wir eine stabile Plattform für unsere Expansion, die sämtliche Prozesse im Unternehmen unterstützt.“
    Martin Streb, Geschäftsführer in der Eckerle Gruppe
    Videobericht ansehen
    proALPHA-Videobericht-Eckerle

    Videobericht ansehen

    „Mit proALPHA reduzieren wir die Anzahl unserer Systeme und führen alle wichtigen Informationen auf einer Plattform zusammen. Im Ergebnis werden wir dadurch effizienter und kommen schneller an noch umfassendere Kennzahlen. Diese sind der Rohstoff für unsere Wettbewerbsfähigkeit von morgen.“
    Peter Rosenberger, Geschäftsführer, Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG
    Videobericht ansehen
    Anwenderbericht: Rosenberger

    Videobericht ansehen

    „Für uns ist proALPHA der Dreh- und Angelpunkt für alle Geschäftsprozesse und das zentrale Instrument in unserer täglichen Arbeit.“
    Dr. Florian Seidl, Geschäftsführer der Keller & Kalmbach GmbH
    Videobericht ansehen
    Anwenderbericht: Keller & Kalmbach

    Videobericht ansehen

    Setzen Sie auf proALPHA ERP für Automotive

    proALPHA als Kombination aus leistungsstarkem ERP-System und branchentypischen Funktionen unterstützt Automobilzulieferer optimal in ihrem Tagesgeschäft. Als Mitglied der ITA (Automotive Partnership Association) gestaltet proALPHA Neuerungen aktiv mit und ist stets auf dem neuesten Stand, was Entwicklungen, Trends und Technologien in der Automobilbranche angeht. 

    Digital Genial

    Hilfe für Automobilzulieferer: mehr Sicherheit bei der ERP-Entscheidung

    Wie Automobilzulieferer das passende ERP-System finden und viele weitere Insights aus der Branche, verrät der ita-Vorsitzende Darius Zand im proALPHA Podcast "Digital Genial".

    Kennen Sie schon die Prognosen für 2021?

    Das sind die Einschätzungen von Statista, dem Verband der Automobilindustrie (VDA), PvC und Co.

    Wie Anwender von proALPHA ERP für Automotive profitieren     Alle Anwenderberichte

    Aktuelle News, Trends & Infos: