<img src="//salesviewer.org/LE-001166-001.gif" style="visibility:hidden;">
    • proALPHA PDM/PLM

      CAD und ERP werden eine Einheit

    Kürzere Durchlaufzeiten für Ihre Prozesse und weniger Fehler in den Projekten – das ist möglich, wenn Ihr CAD direkt ins ERP integriert ist. Unsere Software proALPHA PDM/PLM sorgt für einen durchgängigen Daten- und Informationsfluss in der gesamten Prozesskette, einschließlich der Konstruktion. Entdecken Sie jetzt die Highlights!

    proALPHA-PDM-PLM

    Funktionsweise und mehr

    Ausführliche Informationen über proALPHA PDM/PLM zusammengefasst in einem PDF.

    CAD-Integration in das ERP-System – die Highlights

    • Integration aller marktüblichen CAD-Systeme in proALPHA ERP
    • Betriebswirtschaftliche Daten für die Konstruktion
    • Interaktive 3D-Ansichten unterstützen Einkauf, Vertrieb, Montage und Service
    • Vollständiges PDM bzw. PLM mit konsistenten Daten
    • Zentrale Produktakten und umfassendes Änderungsmanagement
     Video ansehen

    Video ansehen

    Welche Vorteile bieten ERP und CAD in einem System?

    Entwickeln, konstruieren und vertreiben Sie eigene Produkte, sind Ihnen die Begriffe Produkt-Daten-Management (PDM) und Product Lifecycle Management (PLM) sicherlich bekannt. Wir vereinen die PDM-Technologie mit der PLM-Strategie in einer Software und bilden so Ihre komplette Wertschöpfungskette ab. Das Ergebnis heißt: proALPHA PDM/PLM.

    Das rechnergestützte Konstruieren – auch CAD (computer-aided design) genannt – ist aus der Produktentwicklung nicht mehr wegzudenken. Mithilfe unserer Lösung fließen alle Konstruktionsdaten aus dem CAD-System automatisiert ins ERP-System. Über den Viewer haben die berechtigten Abteilungen und Mitarbeiter*innen Zugriff auf Stücklisten, 3D-Modelle und weitere kaufmännische Daten Ihrer Baugruppen und Bauzeichnungen. Das sorgt für effiziente Arbeitsabläufe und vermeidet Rückfragen. Und das Beste: Mit unserer Lösung benötigen Sie keine zusätzlichen Schnittstellen und Systeme für PDM oder PLM.

    Webinar: CAD-Integration

    Erfahren Sie, wie Sie kaufmännische und technische Daten zwischen Ihrem CAD-System und proALPHA ERP nahtlos austauschen.

    So konstruieren Sie wirtschaftlich

    Die Bauteilkonstruktion bildet die Basis vieler Geschäftsprozesse. Dabei spielen nicht nur die technischen Parameter eine wichtige Rolle, sondern auch betriebswirtschaftliche Faktoren wie Preise und Beschaffungszeiten. Doch wie lassen sich ERP und CAD-Datenbank in Einklang bringen?

    Dank unserer PDM/PLM-Lösung greifen Ihre Konstrukteur*innen aus der gewohnten CAD-Anwendung direkt auf die Daten des ERP-Systems zu. Dort werden unter anderem Informationen zu Materialien, Bauteilen und Stückzahlen zentral eingepflegt, sodass sie allen Abteilungen zur Verfügung stehen. Ihre Konstrukteur*innen wissen dadurch jederzeit, welche Bauteile auf Lager sind, bestellt werden müssen oder gegebenenfalls durch Alternativen ersetzt werden können. Das vermeidet Rückfragen im Lager sowie Einkauf – so sparen Sie wertvolle Zeit im Konstruktionsprozess.

    Möchten Sie Ihre Konstruktion optimal in Ihre Unternehmensprozesse integrieren und Platz für zusätzliche Kreativität schaffen? Dann setzen Sie auf unsere CAD-Integration.

    Lagerhalle
    proALPHA PDM/PLM: Unsere Lösung sorgt für einen durchgängigen Daten- und Informationsfluss zwischen Konstruktion und ERP-System.

    Welche Abteilungen profitieren von PDM/PLM im ERP-System?

    Dank der automatischen Übertragung von CAD-Daten in unsere ERP-Lösung müssen sich Ihre Mitarbeiter*innen nicht mehr darum kümmern, die Integrität in der Datenbank zu erhalten. Das bedeutet, Sie haben zukünftig eine zentrale Informationsbasis für sämtliche Bereiche – ein manueller Abgleich wird überflüssig. Verabschieden Sie sich von redundanter Datenhaltung und wartungsintensiven Schnittstellen: proALPHA PDM/PLM verschlankt Ihre Prozesse in allen Abteilungen.

    Über den integrierten Viewer greifen Einkauf, Vertrieb, Montage und Service direkt auf 3D- und 2D-CAD-Modelle, technische Zeichnungen und Stücklisten aus dem Konstruktionsprozess zu. Änderungen und Erweiterungen im Datenbestand werden den Mitarbeiter*innen automatisch über das proALPHA Workflow Management mitgeteilt. Dank dieser umfassenden Funktionen übernimmt das ERP-System vollständig die Rolle des PDM/PLM. Ihre Unternehmensprozesse werden somit durchgängig abgebildet, Durchlaufzeiten verkürzt und Fehler vermieden – ganz ohne Mehraufwand für Ihr Personal.

    proALPHA ERP und CAD: vom Änderungsmanagement bis zu
    zentralen Produktakten

    Jede Aktualisierung an CAD-Dokumenten, Stücklisten oder Fertigungsprozessen wird gesammelt in einer Datenbank hinterlegt und ist für alle Abteilungen jederzeit nachvollziehbar. Möglich machen das die zentralen Produktakten in unserer PDM/PLM-Lösung. Sie beinhalten alle notwendigen Unterlagen zu einem Produkt in einer Akte – von der Stückliste bis zum Schriftverkehr.

    Möchten auch Sie Zeit und Kosten in Ihrer gesamten Wertschöpfungskette sparen, pünktliche Lieferungen gewährleisten und Ihre Kundenbindung verbessern? Dann ist die CAD-Integration in proALPHA ERP die richtige Wahl für Ihr Unternehmen.

    So nutzen Sie das volle Potenzial Ihr CAD-Daten

    Unsere Checkliste zeigt, wie Sie mehr aus Ihren Daten rausholen.

    proALPHA ERP – Übersicht der Prozesse

    Aktuelle News, Trends & Infos: