<img src="//salesviewer.org/LE-001166-001.gif" style="visibility:hidden;">

    Dickert Electronic GmbH

    Automatisierte Fertigungsplanung ergänzt Erfahrungswissen

    Dickert Electronic GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Funkfernsteuerungen sowie Steuerungen für Heim, Haus und Industrie – vom Garagentor bis zur Lichtanlage. Außerdem fertigt das Unternehmen im Auftrag anderer Firmen als OEM-Partner zum Beispiel Mini-Handsender, Steuerungen für Gartentechnik sowie Smart-Home-Komponenten. Das Geheimnis seines Erfolges sieht der mittelhessische Familienbetrieb in den hochmodernen Produktionsanlagen und einem durchgängigen Arbeiten mit dem ERP-System proALPHA. Das zahlt sich nicht nur bei der Schnelligkeit sämtlicher Arbeiten aus. Optimierte Produktionsprozesse und extrem kurze Durchlaufzeiten ermöglichen unter dem Strich auch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Highlights

    • Abbildung aller Geschäftsprozesse in einem zentralen System
    • Mehr Transparenz und Struktur in der Fertigung dank vollautomatisierter Produktionsplanung
    • Integriertes Dokumenten Management System verkürzt Suchzeiten mittels direkter Verlinkung
    • Component Electronics & Hightech deckt branchenspezifische Anforderungen ab
    • Flexible Oberfläche mit Mehrfenstertechnik ermöglicht Mitarbeiterindividuelle Bildschirmansichten und sorgt damit für mehr Produktivität
    • Zukunftssicherheit dank Integrationsmöglichkeiten mit Produktionsanlagen Dickert
    Dickert Electronic GmbH

    Branche: Elektronik & Hightech

    Standorte: Cölbe-Schönstadt

    Produkte: Handsender, Funkempfänger und Motorsteuerungen sowie Sonderentwicklungen

    Mitarbeiter: 60

    www.dickert.com

    PDF-Bericht herunterladen

    Weitere ERP-Referenzen aus den Branchen Elektronik & Hightech

    • rosenberger-neu-lg-1
    • pwm-lg-1
    • bmk-lg-1
    • dickert-lg-1
    • st-poelten-lg-1
    • FT cap
    • Laserline
    • Limtronik
    • Theben
    • Memmert
    • HydroTechnik
    • eckerle

    4.500 Kunden vertrauen auf Lösungen von proALPHA

    Erfahren Sie in unseren Anwenderberichten aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen, warum!

    Zu den Referenzen

    Best Practices als Erster sehen?: