Unser Standard für die ERP-Implementierung

    proMETHEUS Fast Track sichert die Projektqualität.

    proALPHA Consultants implementieren Ihr ERP-System mit Tempo, Qualität und Erfolgsgarantie. Für diesen Standard sorgt unsere Methode proMETHEUS Fast Track, die unsere Erfahrungen aus über 1.800 ERP-Einführungen nutzt.

    proMETHEUS Fast Track umfasst Tools und Templates mit branchenspezifischen Prozessbausteinen für den schnellen und effektiven Projekteinstieg. Die individuelle Modellierung und Dokumentation der Geschäftsprozesse erfolgen parallel in einem einzigen Arbeitsschritt. Das Projektmanagement-Modell unserer Vorgehensweise sorgt über die gesamte Implementierungsphase hinweg für Transparenz und einen einheitlichen Wissensstand bei allen Beteiligten.  

    Beratungstermin vereinbaren

    Sie möchten mehr über die individuelle Beratung von proALPHA erfahren? Wir informieren Sie gerne – kostenlos und unverbindlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter:

    +49 6374 800-0

    Werkzeuge für die erfolgreiche ERP-Implementierung

    • Tools und Templates sichern die Qualität
    • Volle Transparenz durch gemeinsames Projektmanagement-Tool
    • Über 800 Arbeitspakete und Vorlagen als Hilfestellung für eine schnelle Einführung
    • Abläufe mit dem Geschäftsprozessdesigner einfach modellieren und optimieren
    • Sichere Migration von Daten aus Altsystemen
    • Abnahmeschritte mit Testfall-Manager strukturieren und dokumentieren
    erklaervideo-erp-einfuehrung-prometheus

    Video ansehen

    Erfolg dank optimaler Zusammenarbeit

    Das arbeits- und aufgabenorientierte Projektmanagement von proMETHEUS Fast Track sichert die erfolgreiche ERP-Einführung. Es dient als gemeinsame Projektplattform für eine optimale Zusammenarbeit.  

    So trägt unser Projektmanagement zum Erfolg bei:
    • Detaillierte Projektpläne beschleunigen mit vordefinierten Aufgaben den Projektstart
    • Das rollenbasierte Aufgaben- und Terminmanagement koordiniert die Zusammenarbeit der Beteiligten
    • Meilensteinorientierte Gantt-Diagramme schaffen klare Übersichten
    • Über 800 ausgearbeitete Vorlagen und Checklisten strukturieren das Vorgehen
    • Die Dokumentenablage im voll integrierten Dokumenten-Management-System minimiert Suchzeiten
    • Das projektübergreifende Budgetmanagement sorgt für die Einhaltung des Kostenplans

    Modellieren und Dokumentieren der Prozesse

    Das Vorgehensmodell proMETHEUS Fast Track bringt unseren hohen Anspruch an Qualität und Geschwindigkeit der Implementierung auf einen gemeinsamen Nenner. proALPHA Consultants steigen anhand eines Baukastensystems mit vorgefertigten, branchenspezifischen Prozessen in das Gespräch mit Ihnen ein. Die Dokumentation erfolgt parallel in einem professionellen System.

    Mehr Qualität und Tempo für die ERP-Implementierung:
    • Die bewährte Struktur und Modellierung des Prozesstemplates vereinfacht den Einstieg
    • Branchenspezifische proALPHA Best Practices liefern einen komfortablen Startpunkt
    • Kunden bringen ihre Anforderungen von Anfang an über die Auswahl der für sie relevanten Prozesse aus dem Prozesstemplate ein
    • Vorgefertigte Prozesstemplates eliminieren Risiken und verkürzen die Projektlaufzeit
    • Das Modellieren und Dokumentieren von Prozessen in einem Arbeitsschritt reduziert Aufwand und Zeitbedarf
    • Bei Go-live sind die Prozesse bereits in einem professionellen Tool dokumentiert

    Einführungsmethodik

    Mit proMETHEUS Fast Track hat proALPHA eine eigene, auf das ERP-System abgestimmte Einführungsmethodik – diese ist bewährt und wird laufend weiterentwickelt.
    „Mit proALPHA haben wir alles aus einer Hand, gepaart mit einem überzeugenden Einführungskonzept.“

    Carsten Woker, ERP-Bereichsleiter, STRACK NORMA

    Datenmigration

    Stammdaten sind Teil nahezu jeden Geschäftsprozesses. Um Fehler in diesen Prozessen zu vermeiden, müssen sie fehlerfrei und vollständig übernommen werden. Neben der Frage, ob und welche Daten migriert werden sollen, muss auch überlegt werden, auf welchem Weg dies geschehen soll. proALPHA unterstützt Sie fallweise mit automatischer, Tool-gestützter oder auch manueller Migration.

    Der proALPHA Migrationsmanager im Überblick:
    • Maximale Automatisierung bei der Übernahme von Altdaten
    • Stammdaten und aktuelle Bewegungsdaten migrieren
    • Risiken beim Systemstart senken
    • Dubletten aufspüren
    • Nacharbeit in Folgeprozessen reduzieren

    Testfall-Manager

    Im Rahmen des Testfall-Managements legen Sie und Ihre Berater gemeinsam fest, welche Prozesse zu testen sind. Darauf abgestimmt werden Testfälle definiert und ein Plan bestimmt, wer wann welchen Fall testet. Der Testfall-Manager dokumentiert dann sämtliche Testergebnisse. Aufgetretene Fehler teilt er automatisch einem Bearbeiter mit, um diese so rasch wie möglich zu analysieren und zu beheben.

    Der Testfall-Manager im Überblick:
    • Nachweislich gesteigerte und messbare Projektqualität
    • Testfälle und ihre Bearbeitung werden dokumentiert
    • Transparenz: Jedes Projektmitglied kennt alle aktuellen Probleme
    • Dokumentierte Problemlösungen pro Auslieferungspaket
    Aktuelle News, Trends & Infos: