Zeutschel

Zeutschel GmbH

Eine neue Form des Steuerns

Unter dem Motto „Die Zukunft der Vergangenheit“ leistet die Zeutschel GmbH mit ihren Scan- und Mikrofilmsystemen seit mehr als 50 Jahren einen zentralen Beitrag zur Digitalisierung und Langzeitarchivierung wertvoller Dokumente. Im Bibliotheks- und Archivwesen, aber auch in Industrie-Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung, kommen Zeutschel-Systeme zum Einsatz. Das in Tübingen ansässige Unternehmen ist Weltmarktführer bei Buchscannern und Trendsetter im Bereich Mikrofilmkameras und Mikrofilmscanner. Dabei sind alle Produkte „Made in Germany“: Die komplette Fertigung und die gesamten Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten finden am Firmensitz in Tübingen-Hirschau statt. Mit der Einführung von proALPHA hat sich das Elektrotechnikunternehmen zu neuen Ufern aufgemacht und die Prozesse optimiert.

Die schwäbische Firma Zeutschel wirbt mit dem Slogan: „Eine neue Form des Scannens“. Ein hehrer Anspruch mit fast schon epochalen Zügen – der jedoch gerechtfertigt ist. Denn das Unternehmen genießt im Bereich des Kulturgutschutzes einen überaus guten Ruf. Werden die Scansysteme doch vielfach für die Erhaltung von alten Büchern und Schriften verwendet.

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt Zeutschel am Standort Tübingen Aufsichtsscanner, Kopiersysteme, Mikrofilmsysteme, Mikrofilmscanner und Softwarelösungen. 80 Prozent des Umsatzes erzielt der Marktführer im Ausland, die Produkte sind weltweit in renommierten Archiven, Bibliotheken und Universitäten sowie in Vermessungsämtern und Dienstleistungsunternehmen im Einsatz.

Stolz ist man in Tübingen vor allem auf die Innovationskraft. IT-Leiter Tobias Beck: „Unsere Produkte verbinden Produktivität, Effizienz, Ergonomie und höchste Bildqualität. Sie erleichtern unseren Kunden die Arbeit.“ Das gleiche wollte Zeutschel für sich selbst in Anspruch nehmen. „Unsere Prozesse waren nicht durchgehend automatisiert. Es gab Medienbrüche und manuell ausgeführte Aufgaben, die uns zu viel Zeit kosteten.“ Der Wechsel von einem Warenwirtschaftssystem auf die ERP-Komplettlösung proALPHA änderte dies.

Highlights

  • ERP-Komplettlösung zur durchgängigen Automatisierung aller Prozesse
  • Abschaffung von Medienbrüchen und manuell auszuführenden Aufgaben
  • Mehr Effizienz im Vertrieb mit einheitlichen Abläufen und standardisierten Angeboten
  • Rechtskonforme Ablage des Schriftverkehrs durch strukturierte E-Mail- Archivierung
  • Durchgängige Transparenz und umfassende Auswertungsmöglichkeiten auf Geschäftsführungs- und Produktionsebene
zeutschel logo

Branche: Elektronik & Hightech

Standorte: Deutschland

Produkte: Aufsichtsscanner, Kopiersysteme, Mikrofilmsysteme, Mikrofilmscanner und Softwarelösungen zur Digitalisierung & Archivierung

Umsatz: 11 Mio. Euro (2014)

Mitarbeiter: 65

www.zeutschel.de

PDF-Bericht herunterladen

Weitere ERP-Referenzen aus den Branchen Elektronik & Hightech

4.500 Kunden vertrauen auf Lösungen von proALPHA

Erfahren Sie in unseren Anwenderberichten aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen, warum!

Zu den Referenzen

Best Practices als Erster sehen?: