Rosenberger

Rosenberger

Reset in die Zukunft

Die Welt erlebt eine Zeitenwende durch Digitalisierung. Ermöglicht wird diese nicht zuletzt durch Hightech-Produkte, wie sie Rosenberger herstellt. Der Global Player aus Oberbayern ist ein führender Hersteller von Hochfrequenz-, Hochvolt und Fiberoptischen Steckverbindungen. Nachgefragt sind diese etwa in der Automotive-Branche, der Mobil-Kommunikation sowie in der Mess- und Medizintechnik. Rosenberger wächst in allen Bereichen und beschäftigt heute weltweit mehr als 11.000 Mitarbeiter.  Entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens sind effiziente Prozesse. Gerade in dieser Hinsicht hat die rasante Entwicklung auch zu Wachstumsschmerzen geführt, die sich mit der vor zwei Jahrzehnten installierten ERP-Komplettlösung proALPHA dauerhaft nicht mehr lindern ließen. Rosenberger rief daher ein Großprojekt namens Rosenberger 2020 ins Leben. Es umfasst die Prüfung und gegebenenfalls Neuausrichtung aller Abläufe im Unternehmen, das Überarbeiten der Stammdaten und einen vollständigen Release-Wechsel von proALPHA 5.2 zur neuesten Version proALPHA 7.1. Das Großprojekt markiert für beide Firmen den Sprung in die Zukunft. ...

Highlights

  • „Rosenberger 2020“: Großprojekt für effiziente Unternehmensabläufe im digitalen Zeitalter durch die Neuausrichtung aller Prozesse, eine umfassende Stammdaten-Überarbeitung und den Release-Wechsel von proALPHA 5.2 auf Version 7.1
  • Entwicklungspartnerschaft zwischen Rosenberger und proALPHA für neue Funktionalitäten im proALPHA Standard
  • Durchgängige Planung und Kostentransparenz im Fokus der Prozessoptimierungen
  • Integrierte Qualitätsmanagement-Lösung fördert ganzheitliches Bewusstsein für die Abläufe im Unternehmen

Branche: Automobilzulieferer, Elektronik & Hightech, Medizintechnik

Standorte: Fridolfing (DE), Europa, Asien, Nord- und Südamerika

Produkte: Steckverbinder und Adapter, Kabelbaugruppen, Test Equipment, Werkzeuge und Zubehör, Antennen, kundenspezifische Lösungen und Kalibrierungsdienste; Hochfrequenz-, Hochspannungs-, Fiberoptik- und Elektronik- Technologien

Umsatz: ca. 1,3 Mrd. €

Mitarbeiter: ca. 11.000 weltweit

www.rosenberger.com

PDF-Bericht herunterladen

Weitere ERP-Referenzen aus Automobilzulieferer, Elektronik & Hightech, Medizintechnik

Rosenberger-Automobilzulieferer

Video ansehen

Best Practices als Erster sehen?: