HL HAMBURGER LEISTUNGSFUTTER GmbH

proALPHA liefert "Futter" für digitale Prozesse

Taiwan, Russland, Kenia – das sind nur drei von über 40 Ländern weltweit, in die HL HAMBURGER LEISTUNGSFUTTER ihre Spezial-Futtermittel liefert. Pro Jahr und in Summe produziert der norddeutsche Mittelständler rund 250.000 Tonnen und blickt auf eine über 130-jährige Tradition in der Herstellung von Futtermitteln zurück. Diese und die große Risikostreuung aufgrund eines einzigartig breiten Produktportfolios bilden die Grundlage für die führende Position, die das Unternehmen im In- und Ausland einnimmt. Seine Prozesse steuert der Hamburger Spezial-Futtermittel-Hersteller seit 2005 mit der ERP- Lösung proALPHA. Damit optimiert er administrative Abläufe in Einkauf und Vertrieb, in der Material- und Anlagenwirtschaft oder im Finanzwesen.

Obwohl Deutschland mit rund 75 Prozent vom Umsatz nach wie vor der Hauptabsatzmarkt ist, agiert HL HAMBURGER LEISTUNGSFUTTER auf allen relevanten Märkten weltweit. Um beispielsweise das Rohstoff- Engagement – im Besonderen das Kontraktgeschäft – im Blick zu haben, setzt das Traditionsunternehmen auf eine Cockpit-Strategie, im Rahmen derer es Zahlen und Daten aus dem Tagesgeschäft für Management und Mitarbeiter grafisch aufbereitet. Der Rechnungs- eingang läuft digital über eine angebundene Lösung des proALPHA Partners StratOz. Und die Materialbedarfe ermittelt und disponiert HL HAMBURGER LEISTUNGSFUTTER mit der proALPHA Materialwirtschaft.

Highlights

  • proALPHA Business Intelligence stellt die passenden Informationen für schnelle und richtige Entscheidungen bereit
  • Über 20 verschiedene Cockpits liefern den Mitarbeitern alle relevanten Informationen für ihr Aufgabengebiet – auch unterwegs
  • Das Rechnungseingangsmanagement mit der proALPHA Partnerlösung StratOz ermöglicht, 17.000 Rechnungen pro Jahr digital zu bearbeiten
  • proALPHA Materialwirtschaft synchronisiert Material- und Wertefluss über alle Geschäftsbereiche hinweg.
hl-hamburger-leistungsfutter logo

Branche: Weitere Branchen

Standorte: Hamburg (Hauptsitz), Handelspartner in über 20 Ländern weltweit

Produkte: Spezialfutter sowie Misch- und Heimtierfutter

Umsatz: 90 Mio. € (2016)

Mitarbeiter: rund 170 (2017)

www.hl-futter.de

PDF-Bericht herunterladen

Weitere ERP-Referenzen

4.500 Kunden vertrauen auf Lösungen von proALPHA

Erfahren Sie in unseren Anwenderberichten aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen, warum!

Zu den Referenzen

Best Practices als Erster sehen?: