Gustav Hensel GmbH & Co. KG

Ein Klick, ein Blick und die Sache ist klar

Hensel ist einer der vielzitierten Hidden Champions: ein mittelständischer Anbieter von Elektroinstallations- und Verteilungssystemen, gegründet 1931. Die Produkte der weltweit agierenden Unternehmensgruppe – Kabelabzweigkästen, Energieverteiler oder Niederspannungs-Schaltanlagen – finden sich heute in vielen gewerblich und industriell genutzten Gebäuden, in Außenanlagen oder Photovoltaik-Installationen. Seit 2002 organisiert das Unternehmen mit über 820 Mitarbeitern die betrieblichen Abläufe mit der ERP-Lösung proALPHA. 2012 wurde das System um ein integriertes BI-Modul erweitert und sorgt seitdem für optimale Datenanalysen in Form von Business Cockpits.

Die Serie macht bei Hensel das Geschäft: 70 Prozent des Umsatzes erzielt der Mittelständler mit seriengefertigten Produkten. Über den Elektrogroßhandel können Handwerker hauptsächlich aus Kabelabzweigkästen und Verteilersystemen zum Selbstbau wählen. 30 Prozent entfallen auf das Projektgeschäft. Hier werden Niederspannungs-Schaltanlagen aller Art und Ausprägung gefertigt.

In beiden Bereichen ergeben sich für Hensel-Produkte immer wieder neue Einsatzfelder - beispielsweise im Schiffsbau, in prozessgesteuerten Industriebetrieben oder beim elektrischen Funktionserhalt im Brandfall. Entsprechend positiv sind die Umsatzentwicklung und das Wachstum des Unternehmens. Der Wermutstropfen dabei: die Abläufe, die das Unternehmen bereits seit Jahren mit der ERP-Komplettlösung proALPHA steuert, wurden immer komplexer. Doch egal, was gefertigt wird: Vertrieb, Einkauf und bald auch die Produktion brauchen volle Transparenz. Konkret benötigen Mitarbeiter die für sie richtigen Informationen – und das so übersichtlich und grafisch aufbereitet, dass sie effizienter arbeiten können und eine solide Datenbasis für ihre Entscheidungen haben.

Seit kurzem nutzt Hensel proALPHA Business Cockpits des proALPHA Technologiepartners Qlik, um wichtige Daten und Trends im Blick zu haben. Die Standardcockpits entsprechen dabei den Wünschen der Mitarbeiter. Damit ist Akzeptanz garantiert. Die leistungsfähigen Dashboards bieten Unternehmensleitung und Mitarbeitern jederzeit und an jedem Ort den schnellen und aktuellen Überblick über ihre Verantwortungs- und Aufgabenbereiche. Diese müssen dazu nicht einmal proALPHA aufrufen, da die Cockpits über das Internet einsehbar sind.

Highlights

  • Zusammenführung aller Geschäftsbereiche in einem ERP-System
  • Hoher Integrationsgrad des proALPHA Business Cockpits – powered by Qlik
  • Flexible Analysewerkzeuge, effektives Controlling
  • Konsolidierte Informationen aus einer Datenquelle
  • Schneller und aktueller Überblick über Verantwortungs- und Aufgabenbereich
hensel logo

Branche: Elektronik & Hightech

Standorte: Deutschland

Produkte: Elektroinstallations- und Verteilungssysteme

Umsatz: 100 Mio. Euro (2014)

Mitarbeiter: 820

www.hensel-electric.de

PDF-Bericht herunterladen

Weitere ERP-Referenzen aus den Branchen Elektronik & Hightech

4.500 Kunden vertrauen auf Lösungen von proALPHA

Erfahren Sie in unseren Anwenderberichten aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen, warum!

Zu den Referenzen

Best Practices als Erster sehen?: