bredent

bredent group

Designpartner mit Biss und Ideen für die ERP-Zukunft

Die bredent group ist ein international führender Dentaltechnik-Anbieter. Das Unternehmen aus Senden bei Ulm versorgt Zahntechniker und -ärzte in aller Welt mit Produkten und Services für ästhetischen Zahnersatz. Neben höchster Qualität erwarten die Geschäftspartner schnelle Service- und Bestellprozesse sowie innovative Lösungen. Zudem muss bredent strengste, regional variierende Zulassungs- und Versandbestimmungen für Medizinprodukte erfüllen und die lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Chargen und Betriebsabläufe gewährleisten. Seit 2003 spielt proALPHA in diesem hochkomplexen Produkt- und Prozessumfeld eine Schlüsselrolle. bredent setzt das ERP-System als Effizienzmotor und innovative Service-Plattform ein und gestaltet die ERP-Zukunft als proALPHA Designpartner mit.

Highlights

  • Abbildung aller Wertschöpfungsprozesse innerhalb der bredent group sowie in der Interaktion mit Kunden und Partnern
  • Chargenverwaltung und integriertes Dokumenten Management System (DMS) sichern lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Produkte und Betriebsabläufe
  • Erfolgreiche Designpartnerschaft zwischen bredent und proALPHA bei „Gebindeverwaltung“ und „3D-Viewer“
  • Vertreterportal als Beispiel für mobile Lösungen: glättet Auslastungsspitzen im Kundenservice und in der Kommissionierung
  • Integration Workbench (INWB) als Drehscheibe für den Datenaustausch mit Drittsystemen
  • Weniger Schnittstellen und Medienbrüche durch systematischen ERP-Ausbau
bredent logo

Branche: Medizintechnik, Großhandel, Maschinen- & Anlagenbau

Standorte: Firmenzentrale in Senden, DE; 13 Tochtergesellschaften weltweit

Produkte: Aufeinander abgestimmte Einzel-produkte, Systemlösungen (z. B. im Segment Implantatprothetik) und Therapiekonzepte „Made in Germany“

Mitarbeiter: ca. 500 weltweit

www.bredent.com

PDF-Bericht herunterladen

Weitere ERP-Referenzen aus Medizintechnik, Großhandel und Machinen- und Anlagenbau

Video ansehen

Best Practices als Erster sehen?: