MAterialwirtschaft - Richtig planen mit proALPHA ERP

proALPHA Materialwirtschaft

Mit der richtigen Planung zur optimalen Materialversorgung

Bedarfe ermitteln und disponieren, Bestellmengen planen, Wareneingänge kontrollieren, Waren lagern und transportieren: Eine reibungslose Materialwirtschaft ist die Basis einer funktionierenden Unternehmenslogistik.  Bereichsübergreifend bildet sie den gesamten Material- und Wertefluss im Unternehmen ab und versorgt dieses zuverlässig mit den benötigten Materialien. Zudem lassen sich Läger optimal verwalten, Warenbewegungen und Bestände exakt protokollieren. Chargen- und Seriennummern werden problemlos zurückverfolgt.

Funktionsumfang und mehr

Ausführliche Informationen zu proALPHA Materialwirtschaft in einem PDF zusammengefasst.

Broschüre anfordern

Materialwirtschaft in proALPHA – die Highlights

  • Leistungsstarke Disposition
  • Unterstützung jedes Lagertyps
  • Chargen, Seriennummern und Produktakten identifizieren jedes Teil
  • Zukunftsorientierte Programmplanung
  • Individuelle Analysen und volle Kostentransparenz
proALPHA Materialwirtschaft

Synchroner Material- und Wertefluss

Bestände, Bestandsveränderungen und Materialverbräuche bildet proALPHA sofort in Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung ab. So zeigt die ERP-Komplettlösung jederzeit einen durchgängigen, synchronen Mengen- und Wertfluss über alle Geschäftsbereiche hinweg – für volle Kostentransparenz.

Lagerverwaltung mit Chargen- und Seriennummern

Mit proALPHA verwalten Sie Ihre Läger konventionell oder chaotisch. Auch Spezialläger, wie Wareneingangs- und Sperrläger, lassen sich abbilden. Jede Warenbewegung wird dokumentiert – bis hin zum Lagerplatz –, samt Chargen- und Seriennummern. Über die integrierte Chargen- und Seriennummernverwaltung lässt sich lückenlos zurückverfolgen, welche Komponenten oder Baugruppen in einem Produkt verbaut sind.

Im Einsatz bei Karl Gröner

proALPHA ERP ist als Komplettlösung vielfach erprobt. Lesen Sie, wie der Fachhändler Karl Gröner mit proALPHA sämtliche Abläufe und Prozesse steuert.

Anwenderbericht lesen

„Chargenverwaltung und -rückverfolgung mit proALPHA sind ein Kinderspiel.“

Marc Böddinghaus, Leitung/Head of Supply Chain Management bei der Nicolay GmbH

Einfach und mobil kommissionieren

Klare Kommissioniervorschläge sparen Zeit und Wege. So kann der Mitarbeiter die richtigen Lagerplätze und Chargen ansteuern – selbst wenn sich die Ware in unterschiedlichen Lägern befindet. Auch mobile Endgeräte können dabei genutzt werden.

Einfache Inventur

proALPHA macht Ihnen die gesetzlich erforderliche Bestandsaufnahme leicht. Sie wählen zwischen einer permanenten oder einer Stichtagsinventur. Die Lagerprozesse und Buchungen laufen parallel weiter. Betriebsabläufe werden so nicht gestört.

Richtig analysieren

Für die Materialwirtschaft liefert proALPHA die nötigen Auswertungen: vom wiederkehrenden Standardreport über ein interaktives Business Cockpit bis hin zu beliebigen Ad-hoc-Analysen. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Im Einsatz bei FTCAP

Von einzelnen Kondensatoren bis zur Kondensatorbank mit einer Größe von bis zu einem Kubikmeter – das ist das Geschäft von FTCAP. Um die Prozesse dahinter optimal abbilden und eine durchgängige Kommunikation gewährleisten zu können, nutzt FTCAP das ERP-Komplettsystem proALPHA.

Anwenderbericht lesen

Aktuelle News, Trends & Infos: