In der Fertigung mobil sein

Mobility in der Fertigung

Der Schlüssel zu mehr Effizienz in der Produktion

Das mobile Erfassen und Weiterverarbeiten von Betriebsdaten sorgt für eine genauere Produktionsplanung und Fertigung. Werker rufen die Aktivitäten zu einem Auftrag mobil von überall in der Werkshalle ab. Produktionszeiten, -mengen und Fertigstellungen werden über eine maßgeschneiderte Maske zurückgemeldet, bei Bedarf auch Fremdleistungen oder Transport. Darüber hinaus helfen mobile Lösungen, Fertigungsaufträge im Sinne von Realtime-Tracking zu verfolgen und die Maschinenbelegung anzuzeigen. Im Rahmen von Industrie 4.0 werden Maschinendaten direkt an das ERP-System übertragen. Die Produktion wird dadurch transparent, Verbesserungspotenziale schnell sichtbar.

proALPHA Mobile Production – der Einstieg in die digitalisierte Fertigung

Mobility in der ProduktionSteuern, planen, mobil arbeiten – für mehr Qualität und Effizienz in der Produktion.

Infoflyer herunterladen

Die Highlights

  • Schnelle Erfassung von auftragsbezogenen Daten aus der Produktion
  • Realtime-Tracking lokalisiert Fortschritt von Fertigungsaufträgen
  • Maschinendatenerfassung ebnet den Weg zu Industrie 4.0
  • Feinplanung, Statusübersichten und Nachkalkulation auf einen Klick
Mobility in der Fertigung

Funktionen im Überblick

  • Grafische Plantafel
  • SCADA-Server (Maschinenanbindung)
  • Maschinendatenerfassung (MDE)
  • Betriebsdatenerfassung (mobil oder stationär)

    • Arbeitsgangmeldungen
    • Mengenmeldungen
    • Werkermeldungen (u.a. Mehrmaschinenbedienung)

  • Werkzeuge (anzeigen, ändern, bereitstellen)
  • Überwachung und Auswertung der Produktion (Cockpit)

Beratungstermin vereinbaren

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie mit proALPHA Ihre Mitarbeiter mobil unterstützen können?

+49 6374 800-0

Mobile Erfassung und direkte Weiterverarbeitung von Betriebsdaten sorgen für eine exaktere Produktionsplanung.