proALPHA ERP Modul - Finanzwesen und Controlling

proALPHA Finanzwesen

Drehscheibe aller betrieblichen Informationen

Mit dem Finanzwesen Geschäftsprozesse optimieren: proALPHA unterstützt mehr als nur den elektronischen Zahlungsverkehr. Es sorgt für transparente Werteflüsse, liefert Liquiditätsprognosen auf Knopfdruck und unterstützt das Risikomanagement.

Vollständig im ERP-System integriert bietet proALPHA Finanzwesen alle notwendigen Funktionen für Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Forderungsmanagement – für beliebig viele Mandanten und Fremdwährungen. Alle relevanten Buchungen aus Einkauf, Vertrieb, Materialwirtschaft, Produktion & Co. stehen automatisch für Ad-hoc-Auswertungen zur Verfügung, detailliert bis hin zum Urbeleg.

Funktionsumfang und mehr

Ausführliche Informationen zu proALPHA Finanzwesen in einem PDF zusammengefasst.

Broschüre anfordern

Finanzwesen in proALPHA ERP – die Highlights

  • Aktuelle Finanzdaten und keine Doppelarbeiten dank Integration ins Gesamtsystem
  • Einfache und übersichtliche internationale Konsolidierung
  • Effiziente Analysen und Auswertungen für das Controlling
  • Berücksichtigung deutscher sowie internationaler Steuer- und Rechtsvorschriften
  • Zertifiziert nach Prüfungsstandard PS 880
  • Revisionssichere Archivierung nach GoBD
  • Internationale Rechnungslegung und Konsolidierung
  • Effektives Forderungsmanagement inklusive Anbindung an Auskunfteien wie Creditreform
proALPHA ERP - Finanzwesen und Controlling

Internationale Rechnungslegung und Konsolidierung

Neben dem deutschen Handels- und Steuerrecht berücksichtigt proALPHA auch internationale Rechnungslegungsvorschriften wie IFRS (International Financial Reporting Standards) oder die US-GAAP (United States Generally Accepted Accounting Principles). Darüber hinaus beherrscht das ERP-System das Umsatz- und das Gesamtkostenverfahren - auch parallel. Bei der Konzernkonsolidierung reduzieren effiziente Werkzeuge den Aufwand. Hier unterstützt Sie proALPHA beispielsweise mit Mehrfachkonsolidierungen, vordefinierten Konsolidierungstabellen oder automatischen Währungsumrechnungen.

Revisionssicheres Arbeiten und Archivieren

proALPHA erfüllt alle rechtlichen Anforderungen, darunter die GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff). Alle Vorgänge im Finanzwesen und im Dokumenten Management System archiviert es revisionssicher, von unabhängigen Stellen regelmäßig geprüft und zertifiziert. Unternehmen sind damit bei Steuer- und Betriebsprüfungen stets auf der sicheren Seite.

Webinar: Konsolidierung

Erfahren Sie mehr über das proALPHA Konsolidierungsmodell und die gemeinsame Lösung mit dem Konsolidierungsspezialisten LucaNet.

Aufzeichnung anfordern

Das proALPHA Finanzwesen geht weit über Standardfunktionen hinaus – mit leistungsfähigen Werkzeugen für Liquiditätsmanagement und Controlling.

Einfache Liquiditätsprognosen

Sämtliche Belege aus Vertrieb und Einkauf fließen in eine Liquiditätsprognose ein. Auf Knopfdruck haben Ihre Mitarbeiter alle zu erwartenden Ein- und Auszahlungen im Blick. Und das bis zu einem Zeitraum von zwölf Monaten. Zu- und Abfluss liquider Mittel werden so planbar.

Effektives Forderungsmanagement

Funktionalitäten für die Bonitätsprüfung, das Offene-Posten-Management und eine dynamische Forderungsanalyse schaffen ein effektives Werkzeug für echtes Risikomanagement. Integrierte Workflows informieren automatisch über sich verändernde Zahlungsgewohnheiten oder -fähigkeiten eines Kunden. Informationen von Wirtschaftsauskunfteien wie Creditreform lassen sich direkt aus proALPHA abfragen. Die Einbindung in bestehende Prozesse minimiet das Risiko eines Forderungsverlusts, so kann beispielsweise der Vertrieb automatisch bei einer Überschreitung des Kreditlimits informiert werden. Das steigert Transparenz und Sicherheit im gesamten Unternehmen.

Aktuelle Auswertungen auf Knopfdruck

Das Management-Informations-System (MIS) liefert darüber hinaus vordefinierte Ansichten für wiederkehrende Berichte – mit Drill-down-Möglichkeiten bis zum Ausgangsbeleg aus Einkauf oder Vertrieb. Interaktive Cockpits bieten zusätzliche, flexible Analysemöglichkeiten, stets vollständig und aktuell. Das Auswerten manuell geführter Listen entfällt.

White Paper

Mehr Informationen zu GoBD und Dokumentenmanagement bietet dieses Whitepaper.

White Paper anfordern

Remote Consulting

Unterstützung rund um Forderungsmanagement, Bürgschaftsverwaltung und Factoring erhalten Sie von unseren Experten im Remote Consulting.

Jetzt informieren