ERP-News

PressemeldungPressemeldungPressemeldung - 13.12.18

proALPHA erhält Branchenzertifizierung für die Automobilzulieferindustrie

ITA-Zertifikat erleichtert mittelständischen Zulieferern die Entscheidung für einen geeigneten ERP-Partner

Die Automotive Service Association (ITA) hat Mitte Juli 2018 proALPHA als geprüften ERP-Anbieter für die Automobilzulieferindustrie zertifiziert.
Zertifikat ITADie Automobilindustrie fordert von ihren Zulieferern extrem hohe Qualitätsstandards und die exakte Umsetzung komplexer Prozesse. Nicht alle ERP- oder EDI-Systeme sind dafür gleichermaßen geeignet. Die ITA will Automobilzulieferer bei der Entscheidung für ein passendes ERP-/EDI-System unterstützen. Gemeinsam mit dem Verband deutscher Automobilindustrie (VDA) hat sie dazu die Mittelstandsinitiative „Digitalisierung der Automobilindustrie“ ins Leben gerufen.  Ziel der Initiative ist eine Liste von zertifizierten Anbietern, deren Angebote die Anforderungen an die Automotive Supply Chain erfüllen. Für Automobilzulieferer bedeutet das unter anderem deutlich reduzierte Auswahlkosten, Projektzeiten und Risiken.
Für die ITA-Zertifizierung müssen Unternehmen eine hohe Prozesskompetenz durch eine standardisierte Einführungsmethodik belegen und nachweisen, dass sie einen umfangreichen Katalog an vorgegebenen Verfahrensweisen der Branche unterstützen: angefangen von Packmittelmanagement, über Methoden einer vorausschauenden Versandplanung bis hin zur Abbildung eines produktionssynchronen Projektgeschäfts. Die Zertifizierung selbst erfolgt durch eine renommierte Prüfstelle, die je nach Zertifizierungsobjekt sowohl die Prozessumsetzung ERP/EDI als auch das Prozessergebnis überprüft.
„Die Zertifizierung von proALPHA durch die ITA ist ein wichtiges Signal für unsere Kunden und Interessenten.
Wir kennen die Geschäftsabläufe der Automobilindustrie im Detail und unterstützen die Zulieferbetriebe effektiv in den Prozess- und Kommunikationsanforderungen der Automobilhersteller“, sagt Andree Stachowski, CSO und Geschäftsführer von proALPHA.


Seite weiterempfehlen:

proALPHA Newsletter

Immer auf dem Laufenden: regelmäßige News rund um ERP, proALPHA und aktuelle Business-Themen.

Jetzt abonnieren

Pressekontakt

Für Rückfragen und weitere Informationen zur Pressearbeit von proALPHA steht Ihnen Susanne Koerber-Wilhelm gerne zur Verfügung.

+49 89 92306841-445 presse@proalpha.com

Weitere Pressemeldungen

####################################################### ## HubSpot #######################################################