ERP-News

Pressemeldung - 08.07.16

BITKOM Arbeitskreis ERP wählt Michael Finkler in den Vorstand

Im Rahmen der Aachener ERP-Tage hat der Bitkom Arbeitskreis Enterprise Resource Planning am 15. Juni nach drei Jahren turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorstand um Dirk Bingler (GUS Deutschland GmbH; Vorsitzender), Dr. Karsten Sontow (Trovarit AG) und Sven Frenzel (SYCOR GmbH) wurde im Amt bestätigt. Als neues Mitglied in den Vorstand wurde Michael Finkler, Mitglied der Konzerngeschäftsleitung der proAlpha Business Solutions GmbH, gewählt.

Unter dem Motto „Die Zukunft von ERP im Kontext von Industrie 4.0“ beschreibt Michael Finkler die Aufgaben des Arbeitskreises: „In der Business-Welt vollzieht sich ein dynamischer Wandel. Die Digitalisierung der Wirtschaft verändert interne und unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse in bisher nicht gekanntem Ausmaß. ERP als zentrale Unternehmenssoftware wird dabei als Prozess- und Datenplattform die führende Rolle übernehmen. Die Aufgabe wird sein, die horizontalen und vertikalen Wertschöpfungsketten sowie die CPS-Cyber-Physical-Systems in einem Internet der Dinge intelligent und zuverlässig zu verbinden, die Fähigkeiten von Smart Data zu nutzen sowie vollkommen neue Geschäftsmodelle abzubilden.“

Im Bitkom Arbeitskreis Enterprise Resource Planning arbeiten führende Hersteller von ERP-Systemen zusammen. Er befasst sich mit den anbieter- und anwenderseitigen Anforderungen moderner ERP-Systeme im Kontext von Industrie 4.0.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.bitkom.org/Bitkom/Organisation/Gremien/Enterprise-Resource-Planning.html

Seite weiterempfehlen:

proALPHA Newsletter

Immer auf dem Laufenden: regelmäßige News rund um ERP, proALPHA und aktuelle Business-Themen.

Jetzt abonnieren

Pressekontakt

Für Rückfragen und weitere Informationen zur Pressearbeit von proALPHA steht Ihnen Susanne Koerber-Wilhelm gerne zur Verfügung.

+49 89 92306841-445 presse@proalpha.com

Weitere Pressemeldungen