proALPHA ERP Systemtechnik

Systemtechnik

Weichenstellung für eine performante ERP-Infrastruktur

Der zuverlässige Betrieb eines ERP-Systems erfordert mehr als eine stabile ERP-Applikation. proALPHA betreut seine Kunden umfassend und kompetent in allen IT-Fragen zur Systemtechnik: mit herstellerneutraler, individueller Beratung und erprobten Lösungspaketen. Ganz gleich, ob Sie Ihre erste proALPHA Installation planen oder vor einem Releasewechsel stehen. Zu den Beratungspaketen gehören unter anderem individuelle Sicherheits- und Verfügbarkeitskonzepte sowie ein regelmäßiger jährlicher System-Checkup.

Beratungstermin vereinbaren

Sie möchten mehr über die individuelle Beratung von proALPHA erfahren? Wir informieren Sie gerne – kostenlos und unverbindlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter:

+49 212 2494-940

proALPHA Beratung rund um die Systemtechnik Ihrer ERP-Umgebung

  • Jährliche Systeminspektion beugt Problemen und Ausfällen vor
  • Performance-Analyse und Tuning für gesamte ERP-Infrastruktur
  • Einrichten einer Monitoring-Umgebung für Ihr proALPHA ERP
  • Mit optimierter Virtualisierung Skalierbarkeit und Verfügbarkeit sichern
  • Garantierte Verfügbarkeit mit Standby-Lösungen
  • Das proALPHA Admin-Framework richtig einsetzen
beratung-systemtechnik-content

Systeminspektion

Sie pflegen und betreiben Ihr proALPHA ERP in eigener Verantwortung? Wie ein Auto sollte auch die Anwendung proALPHA regelmäßig zur Inspektion. Wenn ein Experte Ihr System einmal pro Jahr begutachtet, lassen sich Probleme frühzeitig erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten. Sie beugen so Systemstillständen und einer schleichenden Systemverlangsamung im proALPHA Betrieb vor. Unsere Experten der Systemtechnik untersuchen innerhalb eines Personentages die Gesundheit Ihrer proALPHA Systeme, analysieren die Datenbank und Ihre Backups. Wenn nötig, passen sie die Konfiguration an und empfehlen weitergehende Maßnahmen.

Performance-Analysen und -Tuning

Erreichen Sie Klagen der Anwender über ein langsames proALPHA? Die Ursachen für ein gefühlt langsames ERP-System sind vielfältig. In vielen Fällen liegen die Auslöser nicht unmittelbar in proALPHA und häufig überlagern sich auch mehrere Ursachen.

Die Berater arbeiten daher ganzheitlich in proALPHA ERP und Ihrer Infrastruktur und prüfen sämtliche Komponenten – zusätzlich zur Datenbank gehören dazu auch virtuelle Umgebungen, Server und Storage-Systeme. Die IT-Consultants greifen dabei auf umfangreiches Erfahrungswissen, bewährte Methoden und zahlreiche Checklisten zurück. Eine stimmige Infrastruktur und ein gut gepflegtes proALPHA sorgen für eine hohe Zufriedenheit Ihrer Anwender und tragen zu mehr Effizienz im Tagesgeschäft bei.

Ihr proALPHA Monitoring professionalisieren

Für die Optimierung des Monitorings durch Ihre IT steht Ihnen proALPHA mit all seinem Know-how zur Seite. In einem Workshop wird das vorhandene Kontrollsystem analysiert. Dabei nutzen Sie die Erfahrung aus der proALPHA Monitoringzentrale, um Ihr System zu verbessern und zu erweitern. Mit Meilensteinen definieren Sie das weitere Vorgehen, passend zu den im Workshop erzielten Ergebnissen, und richten Ihre Monitoringumgebung entsprechend ein.

ERP-Audit

Nutzen Sie die Funktionalität Ihres ERP-System optimal für sich? proALPHA Berater bewerten Ihren Nutzungsgrad.

Weiterlesen

Von Administration über Performance-Tuning bis Virtualisierung: proALPHA Consultants beraten Sie fundiert zu sämtlichen Fragen rund um Ihre ERP-Infrastruktur.

Virtualisierung und IT-Verfügbarkeit

Eine größere Umstellung in der IT, wie etwa ein proALPHA Releasewechsel, ist der richtige Moment, um die IT-Architektur auf den Prüfstand zu stellen. Wird sie den zukünftigen Anforderungen noch gerecht? Verfügbarkeit und Skalierbarkeit spielen dabei eine wesentliche Rolle. Die Berater von proALPHA erarbeiten mit Ihnen die für Sie wichtigen Rahmenparameter. Sie bewerten auf dieser Basis mehrere mögliche Alternativen. proALPHA Consultants folgen bei Analyse und Dokumentation den Verfahren des Bundesamts für Sicherheit und Informationstechnik (BSI). Sie untersuchen dazu sämtliche relevanten IT-Systeme, Anwendungen und Services und ihre Abhängigkeiten untereinander. Als Ergebnis erhalten Sie nicht nur ein tragfähiges Konzept für Ihre zukünftige IT-Architektur. proALPHA stattet Sie auch mit konkreten Handlungsempfehlungen bis zur Bestellliste für das Einholen von Angeboten aus und bewertet die Angebote. Auf Wunsch erhalten Sie von proALPHA, in Kooperation mit Partnern, eine Gesamtlösung aus einer Hand.

Auf alles vorbereitet

Für Systemstörungen und Ausfälle bietet proALPHA sowohl Beratung als auch die Implementierung von Stand-by-Lösungen. Damit minimieren Unternehmen Ausfallzeiten und vermeiden Datenverluste in proALPHA ERP als Folge technischer Probleme mit der Infrastruktur. Für diese sogenannten „Havariefälle“ etabliert proALPHA ein lauffähiges Produktivsystem als Ersatz, komplett vorbereitet und konfiguriert. Die Dokumentation der Vorgehensweise im Notfall gehört ebenso zum Angebot wie Tests und jährliche Überprüfungen von Havarieszenarien.

Administrationsframework

Das proALPHA Administrationsframework erleichtert die Administration des ERP-Systems. Es stellt ein umfassendes Portfolio an Verwaltungsfunktionen für alle zentralen Komponenten der ERP-Software bereit. Die komfortable Web-Bedienoberfläche verschafft dem Administrator und der gesamten IT einen guten Überblick und steigert ihre Effizienz. So beschleunigt das Framework typische Anwendungen. Selbst Mitarbeiter, die nur fallweise mit der Administration für proALPHA betraut sind, finden sich hier leicht zurecht.

Ihre IT auf dem Radar von proALPHA

proALPHA entlastet Ihre Ressourcen durch umfassende Systemüberwachung und -pflege Ihrer Infrastruktur – für einen zuverlässigen IT-Betrieb unter Ihrer Kontrolle.

Weiterlesen