proALPHA ERP Beratungspakete Business Intelligence

Business Intelligence – gewusst wie

Bedarfsgerechte Analysen definieren und implementieren

Im weiten Feld der Business Analytics überfrachten viele Unternehmen ihr Reporting mit unnötigem Ballast und bekommen doch nicht die Informationen, die sie für schnelle Entscheidungen brauchen. proALPHA berät Sie, wie Sie Analysewerkzeuge und -methoden für Ihre Zwecke optimal einsetzen. Dazu gehört an erster Stelle, den Informationsbedarf zu verstehen und sich auf diejenigen Kennzahlen zu fokussieren, die Ihre Geschäftsprozesse sinnvoll abbilden. Erst auf dieser Basis sollten Werkzeuge für Business Intelligence (BI) ausgesucht und implementiert werden. Erfahrungsgemäß amortisiert sich ein solches Projekt bereits nach wenigen Monaten.

Beratungstermin vereinbaren

Sie möchten mehr über die individuelle Beratung von proALPHA erfahren? Wir informieren Sie gerne – kostenlos und unverbindlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter:

+49 6374 800-0

Business Intelligence Beratung von proALPHA - die Highlights

  • Bestehende Berichte verschlanken
  • Relevante Kennzahlen definieren
  • Eigene IT-Teams nach Bedarf durch Spezialisten für Datenvisualisierung und Informationsdesign ergänzen
  • Schnell umsetzbare Quick-Wins identifizieren
  • Manuelle Arbeiten von Mitarbeitern automatisieren und so Zeit sparen
proALPHA Beratung: Business Intelligence

Wissen, was gebraucht wird

Wie viele Reports werden in Ihrem Unternehmen täglich, wöchentlich, monatlich erstellt? Und wie viele Zahlen daraus werden wirklich genutzt? Am Anfang einer BI-Beratung durch proALPHA steht eine GAP-Analyse, in der Ihr Informationsbedarf mit den vorhandenen Auswertungen abgeglichen wird. Auch die nötige Frequenz der Berichte wird betrachtet. proALPHA Berater durchleuchten strukturiert Ihre Informationslandschaft und alle für das Reporting relevanten Daten.

Die passenden Kennzahlen finden

Aufbauend auf der Analyse des Informationsbedarfs entsteht ein auf Sie zugeschnittenes Gerüst aussagekräftiger Kennzahlen. Die auf Branchen ausgerichteten Competence-Center von proALPHA bringen hier ihr langjähriges Know-how ein. Sie wissen, welche Kennzahlen für die Steuerung eines bestimmten Geschäftsprozesses sinnvoll sind. Am Ende steht Ihre individuelle Roadmap, wie Sie Ihr Reporting erweitern beziehungsweise umstrukturieren sollten – Schritt für Schritt.

Im Einsatz bei Gustav Hensel GmbH & Co. KG

Maßgeschneiderte Business Intelligence: Lesen Sie, wie Hensel mit den Business Cockpits von proALPHA arbeitet.

Anwenderbericht lesen

„Vor wenigen Jahren war BI noch ein starker Wettbewerbsvorteil. Heute gilt: Wer seine Daten nicht schnell genug zu Informationen verdichtet, verliert den Anschluss.“

Rasmus Bangel, Teamleiter Business Intelligence Competence-Center, proALPHA

Auswahl und Implementierung der nötigen Werkzeuge

proALPHA unterstützt Sie auch bei der Auswahl der passenden Werkzeuge. Benötigen Ihre Geschäftsleitung und Abteilungsleiter Auswertungen, die sie am liebsten selbst nach ihrem Bedarf filtern? Oder sind sie bereits mit regelmäßigen, fixen Standardreports gut versorgt? Wenn Ihre IT- oder Fachexperten auch ad hoc komplexere Auswertungen fahren sollen, dann benötigen Sie ein hochflexibles Analyse-Tool. proALPHA stellt für Sie den richtigen Werkzeugkasten zusammen und setzt gemeinsam mit Ihnen die Anforderungen um.

Kontinuierliche Verbesserung

Der Aufbau eines optimalen Berichtswesens vollzieht sich Schritt für Schritt. Ein enormes Verbesserungspotenzial steckt in Prozessen, wo Daten in Excel exportiert und dann aufwendig manuell weiterverarbeitet werden. Hier vergeuden Ihre Mitarbeiter wertvolle Zeit. proALPHA unterstützt Sie als Teil eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) bei der Automatisierung manueller Abläufe. Aber auch bei der inhaltlichen Weiterentwicklung Ihrer Reporting-Umgebung steht proALPHA mit Rat und Tat zur Seite. Denn was heute sinnvoll ist, kann morgen schon nicht mehr ausreichend sein.

Erfolgsfaktor Business Intelligence

Wie nutzt man das gesamte Potenzial von ERP-Daten? Dieses Webinar stellt leistungsstarke Werkzeuge für Kennzahlen und Auswertungen vor.

Video ansehen