proALPHA ERP Modul - Einkauf

proALPHA Einkauf

Beschaffung optimal organisiert

Waren kostenoptimiert, termingerecht und in der nötigen Qualität beschaffen: Mit proALPHA Einkauf lässt sich der Beschaffungsprozess optimieren, vom strategischen Einkauf über das Angebotsmanagement bis zur Rechnungskontrolle. Integrierte Lieferantenportale binden Zulieferer direkt an das ERP-System an und vereinfachen die Zusammenarbeit. Darüber hinaus sorgen Analysewerkzeuge für ein effektives Beschaffungscontrolling, inklusive Lieferantenbewertung.

Funktionsumfang und mehr

Ausführliche Informationen zu proALPHA Einkauf in einem PDF zusammengefasst.

Broschüre anfordern

Einkauf in proALPHA ERP – die Highlights

  • Angebotsmanagement für kosteneffizienten und Compliance-konformen Einkauf
  • Zulieferer einfach in Einkaufsprozesse einbinden
  • Unterstützung für die strategische Einkaufsplanung und Lageroptimierung
  • Workflows entlasten von Routineaufgaben und beschleunigen Durchlaufzeiten
  • Controlling für Beschaffung und Lieferanten
ERP Modul - Einkauf

Komfortable und schnelle Bestellabwicklung

Mit proALPHA läuft jede Order zuverlässig und schnell. Bestellungen lassen sich sowohl manuell als auch automatisch generieren: aus Dispositionsvorschlägen, Aufträgen oder Teileplanungen. Das ist möglich, weil der Einkauf vollständig in das ERP-System integriert ist und das Workflow Management Abläufe automatisiert.

Lieferantenportale steigern Effizienz

Beschaffung und Bestellabwicklung über ein Web-Portal sorgen auf beiden Seiten für ein Plus an Produktivität. Je nach Zugriffsrechten greifen Lieferanten auf das Lagerhaltungssystem zu, ermitteln Bestände und Bedarfe und liefern die Ware eigenverantwortlich entsprechend der Rahmenvereinbarungen. Bei Bedarf lassen sich Daten auch per EDI (Electronic Data Interchange) übermitteln. Im ERP-System werden diese dann direkt weiterverarbeitet.

proALPHA Materialwirtschaft

Von Disposition über Lagerwirtschaft bis zur Chargenverwaltung: Warenflüsse und Kosten immer im Blick.

Weiterlesen

proALPHA Einkauf optimiert den gesamten Beschaffungsprozess: von der Lieferantenauswahl bis zur Rechnungskontrolle.

Strategische Einkaufsplanung

Auch für den strategischen Einkauf ist alles mit an Bord. Das beginnt schon bei der ABC/XYZ-Analyse, um die Lagerbestände optimal zu steuern. Zudem bietet proALPHA von der Produktionsprogrammplanung bis zum Einkaufscockpit mit Analysen zu Reichweite, Termintreue und Umschlagshäufigkeit alles, was Einkäufer für ihre tägliche Arbeit brauchen.

Beschaffungscontrolling – Lieferantenbewertung inklusive

Welche Werte generiert der Einkauf und welche Kosten stehen diesen gegenüber? Welche Lieferanten sind zuverlässig und liefern pünktlich? Wo lassen sich Preisvorteile erzielen? Mit proALPHA Business Intelligence lassen sich Daten bereichsübergreifend auswerten. proALPHA bietet hierfür sowohl regelmässige Standardberichte als auch Möglichkeiten zur Ad-hoc-Analyse.

Im Einsatz bei Gustav Hensel

proALPHA ERP ist als Komplettlösung vielfach erprobt. Lesen Sie, wie sich Hensel mit mandantenübergreifenden Statistiken im Einkaufscockpit Preisvorteile sichert.

Anwenderbericht lesen