events-heros

proALPHA bei der ERP Future 2018 in Linz

ERP Future 2018

Am 13. November 2018 ist es soweit - die ERP Future findet in Linz, in der Johannes Kepler Universität statt. Als Plattform zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung behandelt diese Veranstaltung das Themenfeld Enterprise Systems. Wissenschaftler und Praktiker sind eingeladen mit Konferenzbeiträgen, Best Practice Beispielen oder Case Studies diese Thematik zu präsentieren.

 

Mehr erfahren

Location und Anfahrt

JKU - Johannes Kepler Universität Linz
Uni-Center
Altenberger Straße 69

Anfahrt mit Google Maps planen

Was Sie erwartet

Das Kernthema der Veranstaltung lautet "Digitale Transformation in der Praxis". Auf neutralem Boden sollen AnwenderInnen/EntscheidungsträgerInnen mit Lösungsanbietern aus dem ERP Bereich zukünftige Entwicklungen und Innovationen vorstellen und auch kritsch hinterfragen.

Als ERP Lösungsanbieter werden wir uns bei diesem Event mit einem Vortrag beteiligen und Ihnen zeigen, wie unsere Kunden den Sprung in die Digitalisierung gewagt und geschafft haben.

 

Zur Anmeldung

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr Team von proALPHA Österreich

Wir laden Sie zur ERP Future ein!

Begleiten Sie uns zur ERP Future 2018! Mit unserem Gutscheincode können Anwender kostenfrei daran teilnehmen!

 

Zum Gutscheincode

Per Anhalter durch die Digitalisierung

Mitfahren leicht gemacht

Unsere Referenten

DI Michael T. Sander

CEO | proALPHA Software Austria GmbH  |  Wien

ist Geschäftsführer der proALPHA Software Austria GmbH und verantwortlich für das Geschäft in Österreich und Ungarn innerhalb der proALPHA Gruppe. Nach seinem Studium der Technischen Physik arbeitete er bei einem namhaften österreichischen ICT-Systemhaus als Vice President ICT Sales mit Schwerpunkt Österreich und CEE. Aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung verfügt er über ein fundiertes Marktwissen und exzellentes Know-how in den Bereichen Anwendungen und Dienstleistungen.

 

 

DI Alexander Szameitat

Prokurist & Bereichsleiter für Softwareentwicklung und Systemtechnik | proALPHA Software Austria GmbH  |  Wien

Seine Laufbahn bei proALPHA hat 1996 als Softwareentwickler begonnen und nach einem Intermezzo als Berater schon 2002 als Entwicklungsleiter in den technischen Bereich zurückgeführt. Er hat die Systemtechnik-Abteilung der proALPHA Austria aufgebaut und in der Softwareentwicklung durch die Einführung von Entwicklerteams die Basis für effizientes „Onboarding“ neuer Mitarbeiter gelegt. Seit 2014 ist DI Alexander Szameitat als Prokurist auch Mitglied des Managements der proALPHA Austria.