proALPHA, humanIT und tisoware auf der NORTEC

ERP-Wertschöpfungspotenziale für den produzierenden Mittelstand

Auf der NORTEC 2022 von 31. Mai bis zum 3. Juni in Hamburg präsentieren wir gemeinsam mit unseren Gruppenunternehmen humanIT und tisoware unsere professionellen ERP+ Lösungen für eine datengetriebene Wertschöpfung.

Erfahren Sie mehr über das Zukunftspotenzial von ERP-Systemen und lernen Sie die neuen Highlights unserer Innovationsplattform kennen:

  • Neue Technologien: Unsere Produkte sind nicht nur sicherer und skalierbarer als je zuvor, dank der neuen Funktionalität Ray können Sie proALPHA jetzt auch jederzeit mobil auf jedem gängigen Endgerät nutzen – ganz ohne Client-Installation.
  • Nahtlos integrierte ERP+ Lösungen: Die nahtlose Integration unserer cloud-nativen Module für die strategische Beschaffung und das Qualitätsmanagement bietet Ihnen zusätzliche Möglichkeiten der Digitalisierung und steigert die Effizienz Ihrer Prozesse.
  • Eine Plattform für alles: Die fortschreitende Bündelung führender Lösungen wie der neuen KI-gestützten Predictive Analytics Anwendung NEMO ermöglicht Ihnen einen Vorsprung im fortwährenden Transformationsprozess und sichert Ihre Wettbewerbsfähigkeit.
NORTEC

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen mit Ihnen:

Roundtable: KI im Mittelstand

Unser Head of Sales North Andree Albrecht präsentiert eine Diskussionsrunde zum Thema „KI im Mittelstand – Hype oder wertschöpfende Schlüsseltechnologie?“ mit humanIT-Geschäftsführer Gunnar Schug und weiteren Experten der Empolis Unternehmensgruppe und dem Fraunhofer Institut. 

1. Juni von 14 bis 15 Uhr in Halle A1 an Stand 435 statt.

Jetzt Platz am Roundtable sichern!

Interview

Im Anschluss an den Roundtable stehen die Teilnehmer Journalisten und Medienvertretern für Pressegespräche zur Verfügung.

1. Juni ab 15 Uhr in Halle A1 an Stand 435 statt.

Jetzt Interview vereinbaren

Treffen Sie unsere Experten in der Speakers´ Corner (Halle A4, Stand 264):

Variantenmanagement für die diskrete Fertigungsindustrie
Wir zeigen Ihnen, wie Sie effizient und sinnvoll Ihre Vielzahl von Produktvarianten organisieren. Erfahren Sie, wie ein integriertes Variantenmanagement funktioniert und Regelwerke auch Ihre Anforderungen abbilden. Anhand von Praxisbeispielen sehen Sie, wie Kundenanforderungen von der regelwerkgestützten Erstellung einer Vertriebskalkulation bis hin zur Generierung von Stückliste und Arbeitsplan für Variantenprodukte praxisnah realisiert wurden.

02.06. | 10:30 Uhr | Peter Weißmann

03.06. | 10:30 Uhr | Peter Weißmann

31.05. | 13:30 Uhr | Sabrina Wilhelmi

01.06. | 10:30 Uhr | Andree Albrecht

Auf einen Blick

Termin: 31.05. bis 02.06., 9:00 - 17:00 Uhr | 03.06.2022, 9:00 - 15:00 UhrUhr
Ort: Messeplatz 1, 20357 Hamburg
Stand: Halle A1, Stand 420
Schwerpunkt: Produktion und Fertigungsindustrie

Beratungsgespräch vereinbaren & kostenloses E-Ticket anfordern

Sie suchen nach noch mehr Boost für Ihr Unternehmen?

Das proALPHA Gruppenunternehmen tisoware bietet seit 35 Jahren professionelle Lösungen und Systeme zur digitalen Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle und Manufacturing Execution System (MES) on premise oder in der tisoware.CLOUD an und unterstützt Sie auf Ihrem Weg zur digitalen Transformation, damit Sie Ihre Prozesse im Personalwesen, der Gebäudesicherheit sowie der Fertigung und Produktion für Ihren Unternehmenserfolg optimieren können.

 Auf zu tisoware

tisoware